Serielle Einspeisegeräte

Hier werden zwei verschiedene Modelle angeboten.
Das Modell FGS besitzt einen offenen Eisenkern, die Modelle FET und ET besitzen einen geschlossenen Eisenkern.
Die Geräte werden seriell in das Mittelspannungsnetz (10-30kV) verbaut.
Es wird eine bestimmte Spannung mit bestimmter Frequenz und bestimmtem Signalmuster auf das Netz aufgeprägt. 
Im Normalfall werden diese Geräte unter Freiluft eingesetzt jedoch sind auch spezielle Innenraum Ausführungen (Type ET) erhältlich.